#1

Feedback September 2021

in OT-Informationen 16.09.2021 16:34
von Lisa • Administrator/ Spielleitung | 1.067 Beiträge

Hallo zusammen,

auch diesen Monat interessieren wir uns wieder für euer Feedback!
Was war besonders gut? Was hat nicht so gut funktioniert? Was könnte man verbessern? Was hat euch am meisten gefallen?

...und natürlich alles, was euch sonst noch einfällt! :D

Viele Grüße,
Lisa


kinder und sterne küssen und verlieren sich
greifen leise meine hand und führen mich
die traumgötter brachten mich in eine landschaft
schmetterlinge flatterten durch meine seele
in der mitternacht
nach oben springen

#2

RE: Feedback September 2021

in OT-Informationen 25.09.2021 11:57
von Johannes Altrogge • 29 Beiträge

Es war ein interessanter Abend für einen Neueinstieg. Ich hatte glücklicherweise nicht die Herner Kuriositäten Informationen Flut erleben müssen.
Dennoch ist Herne aus Sicht der Camarilla immer noch sehr Spooky . Ich wurde gut von der Camarilla aufgenommen und in Herne eingeführt.
Der Konflikt zwischen Napoleon und Kira war der Zentrale Plot für diesen Abend.
Alles in allem ein schöner Abend für einen Einstieg.


„Dus stat is vry, dem ryke holt, verkoept des nicht umb alles golt."
nach oben springen

#3

RE: Feedback September 2021

in OT-Informationen 28.09.2021 21:19
von Felix • 150 Beiträge

Napoleon war die tickende Zeitbombe an dem Abend. Das Alles-oder-nichts-Prinzip.
Bereit die Geißel zu zergeißeln.... was? Älüsium?! Scheißeeee!

Na gut, vorsichtiges planen: Den Pflock bereit halten. Vielleicht doch lieber in der Linken? Nein, die Rechte. Das sollte reichen. Huch! Sie hat geguckt! Hat sie den Pflock gesehen? Egal. Wann ist das Älüsium vorbei?

Der Schuss ertönt. Das klare Zeichen. Jetzt oder nie.
Pflock in Kira. Pflock geht an ihrer Haut kaputt. Öhm. Ja. Das war Plan A bis E. Zeit für wirre Anschuldigungen und Frenzy.
BEASTMODE!

Und in Sekunden Bruchteilen eskaliert einfach alles.

Kurzum:
Eine Menge Mobiliar wurde an Napoleon zerschmettert (fehlt eigentlich nur, dass der neue Nosferatu die Bodendielen rausreißt und damit auf den Schweinemann eindrischt).

Ende vom Lied:
Der fast kopflose Napoleon lässt die Geißel gewinnen. Die Lektion hat vollkommen gereicht ;-P

Szene des Abends:
Inmitten des Tumults löscht der nüchterne Toreador ein nahegelegenes Feuer. Klingt albern. Aber ohne ihn wären wir alle gestorben!
Alle anderen sollten wegen unterlassener Hilfeleistung am Prinzen-Rad drehen xD



Ja, war ganz gut der Abend. Ich frage mich wie mein Charakter das heilen soll, wenn der Kopf nur noch an einigen Sehnen hängt.

nach oben springen

#4

RE: Feedback September 2021

in OT-Informationen 01.10.2021 20:27
von Alex88 • 291 Beiträge

Tja was kann man zu dem Abend sagen?

Turbulent OT wie IT XD . Ich hoffe erstmal das es keinen rausgerissen hat das ich so oft gehen musste.

Napolen versteht es einen Abend aufzupeppen. UNd für Alex war es auch so schon interessant genug dank des Neuankömmlings. Alles im allen schönes spiel wieder und Alex ist wieder um eine Erfahrung reicher. Frau Chiffon ist so wunderbar Naiv wenn es um Ghule geht.

Auf jedenfall sehr Turbulent und man hat gelernt selbst wenn man einigermaßen voll mit Blut ist hilft das nicht immer. Man musste sich dann mit doch eher derben Worten verabschieden da man dann nicht mehr konnte.

Bin gespannt wie sich das alles auflösen wird, auch wenn ich die nächsten male nicht dabei sein kann? Die Zeit wirds zeigen, falls man sich schon Sonntag nicht mehr sieht, wünsche ich allen noch viel Spaß.


nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Simone, Gareth, Alex88, Lisa

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phexschatten
Forum Statistiken
Das Forum hat 3767 Themen und 33952 Beiträge.